LEISTUNGEN


Das leisten wir für Sie

... denn Erfolg braucht eine gute Beratung!

Wer ein Unternehmen gründen und gewinnorientiert führen will, braucht nicht nur eine Erfolg versprechende Geschäftsidee und ausreichend Kapital, sondern auch einen guten Berater. Einen mit Erfahrung und Know-how, einen, dem Sie vertrauen können, der mit Ihnen durch dick und dünn geht.
Wir bereiten Sie optimal auf Ihr Dasein als Unternehmer vor und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passende Unternehmensstrategie.

UNSERE GESCHÄFTSFELDER



Existenzgründungsberatung

Im Rahmen unserer praxisorientierten Existenzgründungsberatung, die aus vier Modulen besteht, erarbeiten wir nicht nur Strategiepläne. Wir kümmern uns auch um Förderungen und begleiten die gesamte Entwicklung des Unternehmens. Besonderes Augenmerk widmen wir dabei der Erstellung eines aussagekräftigen Businessplans, da dieser den "Fahrplan" für Ihre Unternehmensgründung darstellt. Dieses Dokument sollte das geschäftliche Vorhaben nachvollziehbar beschreiben, die Tätigkeit des Startup-Unternehmers detailliert darlegen und die Frage beantworten, warum Kunden seine Dienste in Anspruch nehmen sollen. Die Erstellung eines Businessplans stellt eine unbedingte Voraussetzung dar, um Geldgeber - etwa die Hausbank - und sonstige Stakeholder (z.B. potenzielle Kooperationspartner) von dem Projekt zu überzeugen. Selbstverständlich wird jeder Businessplan von uns individuell erstellt und auf die Situation des Klienten abgestimmt.



Finanzierung und Fundraising

Die Gründung eines Unternehmens erfordert beträchtliche finanzielle Mittel, die meist teilweise in Form von Fremdkapital aufgebracht werden müssen. Wir ermitteln Ihren Bedarf an Fremdkapital und erarbeiten im Rahmen des Businessplans einen detaillierten und professionellen Finanzierungsvorschlag. Dieser gibt potenziellen Geldgebern die Möglichkeit, die Rentabilität ihrer Investition einzuschätzen. In diesem Zusammenhang legen wir großen Wert auf eine positive Banken-Kommunikation, da dies die Verfügbarkeit von Kreditlinien erleichtern kann. Darüber hinaus verfügen wir im Rahmen unserer Beratungsaktivitäten beim Verkauf eines Unternehmens über die Möglichkeit, die Finanzierung für den Käufer zu übernehmen.




Unternehmensnachfolge
bzw. Unternehmensverkauf

Wenn Sie Ihr Unternehmen veräußern möchten, ohne dass Dritte davon erfahren, unternehmen wir alle diesbezüglich erforderlichen Schritte. So können die Vorbereitungen für die Nachfolge reibungslos und diskret ablaufen und Sie haben die Möglichkeit, sich währenddessen auf Ihre Geschäftstätigkeit zu konzentrieren. Wir nehmen mit Interessenten anonym Kontakt auf, führen unverbindliche Vorgespräche und begleiten Sie auf Wunsch zu Verhandlungen mit potenziellen Kandidaten. Unsere Experten übernehmen auch gerne die rechtssichere Abfassung des Kaufvertrages einschließlich der Ausformulierung eventueller Übergangsregelungen im Rahmen der Nachfolge.



Betriebswirtschaftliche Beratung
und Controlling

Wirksames Controlling wird in seiner Bedeutung oft unterschätzt. Werden Kennzahlen nicht richtig interpretiert und wird eine betriebliche Vorschaurechnung nicht aufgrund realistischer Zahlen erstellt, gerät das Unternehmen unweigerlich in Probleme. Zahlungsschwierigkeiten und Umsatzrückgänge sind die Folge. Dabei sind bei konsequentem Abgleich der Ist- mit den Planwerten negative Trends schnell erkennbar. Dies eröffnet die Möglichkeit, hinsichtlich Produktions-, Marketing- oder Vertriebsaktivitäten rechtzeitig gegenzusteuern. Wir unterstützen Sie aktiv bei der Ausarbeitung strategischer und operativer Controlling-Strategien. Darüber hinaus definieren wir gemeinsam mit Ihnen unterschiedliche Controlling-Instrumente, um diesbezüglich eine angemessene Ausstattung sicherzustellen. Sind aufgrund der Controlling-Ergebnisse korrigierende wirtschaftliche oder organisatorische Maßnahmen erforderlich, stehen wir Ihnen auch dabei hilfreich zur Seite.



QUALIFIZIERTE BERATUNG
schafft eine solide Grundlage für Ihre erfolgreiche unternehmerische Entwicklung


VIER BAUSTEINE UNSERES BERATUNGSKONZEPTS

Qualifizierte Beratung schafft eine solide Grundlage für eine erfolgreiche unternehmerische Entwicklung des Startup-Unternehmens, Synergien können genutzt und Freiräume geschaffen werden. Das Beratungskonzept der Traub Consulting besteht aus den folgenden vier Bausteinen.
Diese Module sind fester Bestandteil unserer Existenzgründungsberatung, die Inhalte tauchen aber auch im Bereich der Finanzierungsberatung immer wieder auf. Denn eine Erfolg versprechende Unternehmensstrategie sowie eine nachvollziehbare Finanzplanung stellen eine wesentliche Voraussetzung für die Akzeptanz des Startup-Unternehmens durch Stakeholder dar. Von dieser hängt unter anderem die Gewährung finanzieller Mittel ab.

1. Die Strategie

Dabei geht es zunächst um die Rahmenbedingungen. Unter welchen Erwartungen wird das Unternehmen gegründet, welche Entwicklung in wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht soll der Betrieb nehmen? Nun sind - sofern noch nicht geschehen - die "Core Facts" festzulegen. Es ist verbindlich zu klären, welche Rechtsform für die Unternehmung gewählt wird und welche Geschäftsfelder abgedeckt werden. Ebenso ist eine Standortentscheidung zu treffen. Auch Organisationsform des Betriebs, Zielgruppenfindung sowie anzuwendende Marketing- und Vertriebsstrategien sollten in diesem Abschnitt besprochen werden. Um den qualitativen und quantitativen Bedarf an Personal feststellen zu können, ist es erforderlich, dass die Anzahl der Arbeitsplätze sowie die benötigten Kompetenzen je Arbeitsplatz bekannt sind. In jedem Fall ist darauf zu achten, dass die Anzahl der Mitarbeiter in einer plausiblen Relation zum geplanten Umsatz steht.


2. Die Finanzplanung

Zunächst ist eine Kalkulation zu erstellen, in der sämtliche Bereiche betrieblichen Geschehens - inbesondere auch zu vertreibende Produkte - erfasst, bewertet und kalkuliert werden. Denn der tollste Umsatz nützt wenig, wenn aufgrund zu hoher Kosten keine ausreichenden Deckungsbeiträge bzw. Margen erwirtschaftet werden. Sodann ist eine realistische Rentabilitätsplanung durchzuführen. In dieser wird eingeschätzt, wie rasch sich investiertes Kapital amortisiert, d.h. in Form von Erträgen in den Betrieb zurückfließt und welchen Beitrag einzelne Ressourcen zum gesamten Betriebsergebnis leisten. Wichtig ist auch eine genaue Planung der zu tätigenden Investitionen. Dazu sind unter anderem Investitionsrechnungen anzustellen, um die für das Unternehmen sinnvollsten Investitionsvarianten zu ermitteln. Ebenso ist die Abschreibungsmethode festzulegen und eine Planung der jährlichen Abschreibungsbeträge vorzunehmen. Zusätzlich sollte - etwa durch eine Gegenüberstellung voraussichtlicher Zahlungsein- und -ausgänge - vorausberechnet werden, wie sich die Liquidität des Unternehmens in den nächsten Jahren entwickeln wird. Denn davon hängt die Fähigkeit ab, finanzielle Forderungen fristgerecht erfüllen zu können.


3. Der Businessplan

Dieser dient nicht nur der Finanzierung, sondern stellt einen umfassenden Leitfaden für Gründer und Stakeholder des Start-up Unternehmens dar. Aus diesem muss die gesamte Kosten- und Ertragsplanung sowie die Strategie des Unternehmens anschaulich hervorgehen. Unsere Experten verfügen bei Businessplänen über jahrelange Erfahrung. Dabei wird jedes Dokument individuell erstellt und auf die Informationsbedürfnisse von Stakeholdern und Kapitalgebern abgestimmt.


4. Die Banken-Kommunikation

Der Sinn einer guten Kommunikation mit Banken und sonstigen Geldgebern besteht vor allem darin, einen positiven Eindruck von dem Unternehmen und seinem Gründer zu vermitteln. Das dadurch entstehende Vertrauen kann den Zugang zu günstigem Fremdkapital wesentlich erleichtern. Auch ist zu berücksichtigen, dass der negative Verlauf eines Kreditgespräches (Ablehnung des Kreditwunsches) im Banken-Informationssystem, auf welches bundesweit alle Banken Zugriff haben, vermerkt wird. Dadurch wird die Verfügbarkeit zukünftiger Kreditlinien meist beeinträchtigt. Daher werden unsere Klienten bei derartigen Terminen auf Wunsch von einem erfahrenen Experten der TRAUB Business Consulting begleitet.


Sie möchten mehr erfahren?